Rollstuhlbasketball: Nach Sieg über Nusse Regionalliga-Vize

Lions beißen zum Abschluss eiskalt zu

+
Nico Röger

Achim - Ihr letztes Spiel der Regionalliga-Saison absolvierte jetzt die SG Lions, eine Spielgemeinschaft aus den Rollstuhlbasketballer des RSC Oldenburg und des BSV Achim. Gegner war die Nusse Rams. „Mit einem hochverdienten 84:39-Sieg und als Vizemeister der Regionalliga Nord beendeten wir eine Supersaison“, jubelte da später SG-Trainer Harald Fürup.

„Die letzten fünf Begegnungen gegen die Rams haben wir allesamt verloren. Wir wollten unbedingt einen guten Abschluss schaffen und endlich als Sieger das Feld verlassen und Vizemeister werden“, so der Übungsleiter. Gleich in den ersten Minuten der Partie zeigten die Lions ihr Können und überrumpelten den Gegner, gingen bis zur 9. Minute mit 16:2 (9.) in Führung. Eike Gößling erzielte gleich elf Punkte und schloss das Viertel mit einem Dreier zum 21:6 ab.

Das zweite Viertel gingen die Lions etwas zu locker an, leichte Fehler schlichen sich ein. Deshalb nahm Fürup die Auszeit und appellierte an seine Spieler, unbedingt konzentriert zu bleiben. Die Lions reagierten prompt mit einem 10:0- Lauf, wiederum beendete Eike Gößling mit einem Dreier das Viertel zur 38:16- Pausenführung.

Nach Wiederanpfiff wurde das Spiel ruppiger. Die Schleswig-Holsteiner versuchten, durch Intensität zurück ins Spiel zu kommen. Die Lions allerdings ließen sich nicht beeindrucken, hielten dagegen. Immer wieder konnte sich nun Nico Röger in Position bringen und sichere Körbe erzielen. Ein erneuter 10:0-Lauf (26.) brachte die Lion weiter in Front – 65:25.

Im letzten Viertel stellte der Trainer aufgrund der hohen Foulbelastung vom erfolgreichen Forechecking auf Ball-Raum-Verteidigung um und nahm so etwas Tempo und Intensität aus dem Spiel. Die Lions brachten die Partie so konzentriert zu Ende und nutzten weiterhin ihre Chancen, allen voran Phillip Schorp, der auch zur Wahl des Behindertensportlers Niedersachsens steht, mit acht Punkten im Schlussabschnitt.

Nun gilt es abzuwarten, wie die Regionalliga-Nord abgeschlossen wird. Spekuliert wird, dass die BG Damen Baskets Hamburg nicht von ihren Aufstiegsrecht Gebrauch machen wollen. Die Lions stehen schon einmal in den Startlöchern.

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

Kommentare