MTV Riede erwartet am Sonntag Landesliga-Absteiger Osterholz

Krieg-Hasch will vierten Heimerfolg

+
Torsten Krieg-Hasch

Riede - Zehn Punkte holte der MTV Riede bisher in der Fußball-Bezirksliga aus vier absolvierten Heimspielen, am Sonntag (Anpfiff 15 Uhr) folgt nun Auftritt Nummer fünf. Doch der hat es in sich, stellt sich am Segelhorst doch der Landesliga-Absteiger VSK Osterholz-Scharmbeck vor.

„Natürlich wollen wir unseren guten Lauf auf heimischem Platz weiter fortsetzen. Doch wir wissen auch, dass es da eine ganz schwere Nuss zu knacken gilt. Osterholz befindet sich derzeit im Aufwind, steht hinten sehr kompakt und weiß seine Tore sehr zielstrebig zu erzielen“, hat Riedes Coach Torsten Krieg-Hasch den kommenden Gegner schon sehr genau studiert. Doch richten wollen sich die Hausherren nach dem VSK mit Sicherheit nicht. „Wir wollen unser Spiel durchziehen. Auch wir stehen hinten sehr gut, rücken allerdings noch nicht ganz so schnell nach. Zudem fehlt es doch noch etwas an der Passgenauigkeit“, so Krieg-Hasch.

vst

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare