Rettende Ufer ist wieder in Reichweite

SG-Geburtstagskind Noah Zilz

Achim/Baden – Einen im Vorfeld kaum für möglich gehaltenen 25:24 (12:13)-Coup beim Tabellendritten TV Neerstedt landete Handball- Verbandsligist SG Achim/Baden II. Damit bescherte das Team von Florian Schacht Rechtsaußen Noah Zilz nicht nur ein passendes Geschenk zum 21. Geburtstag, sondern sorgte auch für neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt.

„Wir sind immer noch auf dem vorletzten Platz. Allerdings ist das rettende Ufer wieder in Reichweite. Und das hatten wohl nur die wenigsten noch für möglich gehalten“, attestierte Schacht seinem Team eine starke Vorstellung. Trotz eines überragenden Moritz Schlebusch in der Defensive lagen die Gäste zunächst mit 6:10 (19.) im Hintertreffen. In der Folge löste die SG-Reserve jedoch die Bremsen und Geburtstagskind Zilz gelang beim 14:13 (33.) die erste Führung. Und weiter ging die wilde Fahrt, sodass die Gäste bei einem 20:15 (Zilz, 46,) einen komfortablen Vorsprung innehatten. „Eigentlich zu früh“ kommentierte Schacht schmunzelnd. Und er sollte Recht behalten, denn beim 24:23 (54.) hatte der TVN erneut die Nase vorn. Doch die SG blieb cool. Linkshänder Sören Meier glich aus und das 25:24 (60.) nach einem Gegenstoß von Ole Jacobsen sorgte für ausgelassene Stimmung. Schacht: „Wir haben in der Deckung vieles richtig gemacht.“

Tore für die SG Achim/Baden II: Zilz (5), Jacobsen (4), Zschorlich (3), Stoick (2), Schwittek (2), Schlebusch (2), Wendel (2), Schirmacher (1), Wichmann (1), Meier (1), Dumke (1).  bjl

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Krawalle bei Protesten gegen Rentenreform in Frankreich

Krawalle bei Protesten gegen Rentenreform in Frankreich

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Meistgelesene Artikel

Yao schießt Achim zum Auswärtspunkt

Yao schießt Achim zum Auswärtspunkt

Schacht: Keeper-Puzzle und ein Fragezeichen hinter Dumke

Schacht: Keeper-Puzzle und ein Fragezeichen hinter Dumke

Tietje: „Es war einfach unglaublich“

Tietje: „Es war einfach unglaublich“

Neubarth nimmt Kruse in den Kader

Neubarth nimmt Kruse in den Kader

Kommentare