Ab März Praxissemester / Maike Deeben neu

Reinhold läuft nur noch dreimal für TVO auf

+
Jacqueline Reinhold

Oyten - Herber Verlust für die Damen des Handball-Drittligisten TV Oyten Vampires. In den letzten sieben Spielen muss das Team von Trainer Sebastian Kohls auf Jacqueline Reinhold verzichten.

Ab März nimmt die torgefährliche Rückraumspielerin (bisher 110 Treffer) ihr zweites Praxissemester auf einem Frachter auf. Letztmals kommt Reinhold somit am 23. Februar in Halle für den Tabellenzweiten aus Oyten zum Einsatz. „Schon in den vergangenen Spielzeiten war Jacki durch ihr erstes Praxissemester und eine Handverletzung aus dem Rhythmus gekommen. Aktuell hat sie jedoch wieder zu alter Stärke zurück gefunden. Daher wird sie für uns nicht gleichwertig zu ersetzen sein. Unsere Mannschaft ist mit solchen Situationen aber vertraut und wird sich das Erreichen des Saisonziels nicht nehmen lassen“, ist Kohls überzeugt.

Neu im Kader der Vampires ist dafür ab sofort Maike Deeben. Die 19-jährige Studentin vom Oberligisten SFN Vechta wird ebenso wie Tina Schwarz mit einem Doppelspielrecht ausgestattet und steht bereits am Sonnabend in Halle im Kader des Drittligisten. Dabei benötigt Deeben, die im Rückraum zu Hause ist, sicher keine große Eingewöhnungszeit in ihrer neuen Mannschaft, da sie bereits seit Dezember am Training des TVO teilnimmt. Sebastian Kohls: „Maike stand schon vor der Saison im Fokus unserer Kaderplanung. Sie soll uns dabei helfen, den vorübergehenden personellen Engpass zu überwinden.“

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumann will erneut auswärts punkten

Naumann will erneut auswärts punkten

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare