Refki Djelassi: Eine Kante für den TV Oyten

Spielt künftig für den TV Oyten: Innenverteidiger Refki Djelassi.
+
Spielt künftig für den TV Oyten: Innenverteidiger Refki Djelassi.

Oyten – Beim Fußball-Bezirksligisten TV Oyten geht es weiter Schlag auf Schlag. Hatte das Team von Axel Sammrey mit Rückkehrer Simon Seekamp (Etelsen), Christian Czotscher (Bassen) und Tobias Stripling (Ottersberg) bereits drei Neuzugänge präsentiert, folgt nun der vierte Streich. Dabei spielte der Zufall eine große Rolle. Denn aus beruflichen Gründen hat es Refki Djelassi nach Oyten verschlagen.

Der erfahrene Innenverteidiger spielte zuletzt für den TSV Vilsbiburg in der Bezirksliga NDB West und ist laut Sammrey im besten Fußballalter. „Refki hat im Training einen guten und ehrgeizigen Eindruck hinterlassen. Mit seiner Größe von 1,98 Metern ist er eine echte Kante und entsprechend kopfballstark. Daher ist er für uns auf jeden Fall eine Bereicherung“, ist der TVO-Trainer überzeugt. Mit den bisherigen vier Neuzugängen sieht sich Sammrey für die kommende Saison schon jetzt sehr gut gerüstet. „Da haben wir neben der Qualität auch jede Menge Erfahrung dazu geholt. Genau das, was uns zuletzt mitunter gefehlt hat. Denn nur mit jungen Spielern geht es auch nicht.“  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

TV Oyten: Niklas van den Berg will es wissen

TV Oyten: Niklas van den Berg will es wissen

TV Oyten: Niklas van den Berg will es wissen
TV Oyten: Elvedin Bibic und Tobias Stripling treffen

TV Oyten: Elvedin Bibic und Tobias Stripling treffen

TV Oyten: Elvedin Bibic und Tobias Stripling treffen
Stefan Diekelmann ist jetzt ein Vereinsheld

Stefan Diekelmann ist jetzt ein Vereinsheld

Stefan Diekelmann ist jetzt ein Vereinsheld
Arne Heers löst das WM-Ticket

Arne Heers löst das WM-Ticket

Arne Heers löst das WM-Ticket

Kommentare