Ralf Lundelius mit einem Doppelstart

SV Mühlentor: Gleich vier Schützen zur DM

+
Youngster Matthias Potrafke

Oyten - Kreis-Verden - Nach der erfolgreichen Teilnahme an den Landesmeisterschaften mit drei Gold- einer Silber- und einer Bronzemedaille hat das Warten für die Bogner des SV Mühlentor nun ein Ende

Der DSB hat die Limitzahlen, aus denen sich die zugelassenen Starter für die Deutschen Meisterschaften in Biberach an der Riss, ergeben, bekannt gegeben. Matthias Potrafke hat sich in der Schülerklasse A im Einzel qualifiziert. Gleiches gilt für Ralf Lundelius in der Herren Altersklasse. Zudem geht er an der Seite von Jürgen Fahrenholz und Andre Potrafke als Mannschaft an den Start. In der bisherigen Vereinsgeschichte waren bis dato noch nie vier Mühlentor Bogner bei der DM vertreten..

Das könnte Sie auch interessieren

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Meistgelesene Artikel

In Verden: Die Reit-Elite Deutschlands trifft sich

In Verden: Die Reit-Elite Deutschlands trifft sich

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

Kommentare