Nur eine Bänderdehnung / TSV Etelsen erwartet Hagen / Radtke wieder da

Radeke: Glück im Unglück

+
Zurück aus Spanien – und schon auf dem Sprung in die Startelf? Etelsens Mirko Radtke (r.) könnte gegen Hagen/Uthlede auflaufen.

Etelsen - Schon wieder ein Heimspiel: Fußball-Landesligist TSV Etelsen erwartet am Sonntag (Anpfiff um 15 Uhr) den FC Hagen/Uthlede.

Nach dem 3:1 über Eintracht Cuxhaven kommt den Schlossparkkickern die Favoritenrolle zu – auch wenn die Gäste, die einen Punkt vorm ersten Abstiegsplatz stehen, nicht kampflos das Feld räumen werden. „Wir können aber befreit aufspielen und schon ein bisschen auf den Pokal schauen“, laufen die Planungen von Trainer Bernd Oberbörsch zweigleisig. Denn am Ostermontag geht es zum Bezirkspokal-Halbfinale beim SV BW Bornreihe an, „das für uns einen hohen Stellenwert genießt.“

Soll heißen, dass der Coach am Sonntag verstärkt Akteuren aus der zweiten Reihe Einsatzzeiten einräumt. Zumal sich die personelle Lage nicht verbessert hat. Zwar ist Mirko Radtke wieder aus Spanien zurück, aber dafür müssen die Blau-Weißen auf Sören Radeke verzichten. Wobei der Sechser noch Glück im Unglück hatte: War nach dem unnötigen Foul in der Nachspielzeit gegen Cuxhaven noch ein Bänderriss befürchtet worden, stellte sich die Verletzung unter der Woche „nur“ als Bänderdehnung heraus. Radeke will dennoch schon wieder mit Lauftraining beginnen.

Die Einheiten absolviert ein anderer Mittelfeld-Mann schmerzfrei, auf den sich Oberbörsch freut: Muhamed Özer. Nach der Innenbandverletzung dauert es aber noch bis zum Comeback. „Da müssen wir sehr vorsichtig sein. Er hat schon lange genug zugeschaut“, geht der Trainer kein Risiko ein. Bei Hagen/Uthlede gelte das Hauptaugenmerk der Offensive, „wir dürfen sie nicht ins Spiel kommen lassen. Defensiv haben sie eher Probleme. · vde

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare