Tennis-Damen schlagen Altwarmbüchen im TNB-Finale 2:1

Pokalsieg: Brunsbrock nervenstark

Freude über den Pokalsieg: Die Tennis-Damen des TSV Brunsbrock setzten sich im Finale des TNB-Wettbewerbs 2:1 gegen den TuS Altwarmbüchen durch.
+
Freude über den Pokalsieg: Die Tennis-Damen des TSV Brunsbrock setzten sich im Finale des TNB-Wettbewerbs 2:1 gegen den TuS Altwarmbüchen durch.

Brunsbrock – Triumph für die Damen des TSV Brunsbrock: Im Finale um den Pokal des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen (TNB) feierte das Team einen 2:1-Sieg über den TuS Altwarmbüchen. Nach dem vorherigen klaren 3:0 gegen Werder Bremen gingen die Brunsbrockerinnen mit leichtem Heimvorteil ins Endspiel. Nicole Pehling holte im ersten Einzel den Punkt für die Gastgeberinnen. Im zweiten Einzel konnte Katharina Badenhoop verletzungsbedingt nicht antreten. Als Ersatz sprang spontan Gunda Lühmann Göhrs ein. Sie unterlag ihrer starken Kontrahentin in zwei Sätzen. Also musste das Doppel die Entscheidung bringen. Das mittlerweile gut eingespielte Duo Maren Achterberg/Bianka Sommerburg hatte hier etwas mehr zu kämpfen.

Im ersten Satz lagen die Brunsbrockerinnen schon 3:5 zurück, konnten sich dann allerdings in einer guten Aufholjagd den Durchgang noch sichern. Der zweite Satz jedoch ging recht flott an die Altwarmbüchenerinnen. So musste nun der Match-Tiebreak entscheiden. Nerven- und aufschlagsstark holten sich Achterberg/Sommerburg diesen klar mit 10:2. Die Freude der Brunsbrocker Damen, das Finale gewonnen zu haben, war riesengroß. Als Siegerinnen erhielten sie vom Tennisverband Niedersachsen-Bremen einen Gutschein für den Verein im Wert von 250 € überreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

TC Verden: B-Juniorinnen holen Vizetitel

TC Verden: B-Juniorinnen holen Vizetitel

TC Verden: B-Juniorinnen holen Vizetitel
Achimer Karateka: Freilufttraining statt Jubiläums-Lehrgang

Achimer Karateka: Freilufttraining statt Jubiläums-Lehrgang

Achimer Karateka: Freilufttraining statt Jubiläums-Lehrgang
Zweimal gibt’s den Elfer-Krimi

Zweimal gibt’s den Elfer-Krimi

Zweimal gibt’s den Elfer-Krimi
Etelser Metermacher geben Vollgas

Etelser Metermacher geben Vollgas

Etelser Metermacher geben Vollgas

Kommentare