TV Cloppenburg bald Geschichte

Perfekt: Freese wird wieder Achim/Badener

Kehrt zurück: Tobias Freese.

Achim/Baden – Vor einigen Tagen erklärte Tobias Freese seine Zeit beim Handball-Oberligisten TV Cloppenburg am Saisonende als definitiv beendet und fügte an, dass er sich einen neuen Wirkungskreis im Raum Verden sehr gut vorstellen könnte.

Dienstag nun bestätigte Cloppenburgs Klassenpartner SG Achim/Baden, dass der 29-Jährige in Zukunft erneut seine Stiefel für die Spielgemeinschaft schnüren wird. „Nachdem er uns vor vier Jahren verlassen hatte, bestand ja weiterhin immer ein Kontakt. Der Draht zu ihm ist nie verloren gegangen“, erklärte Dienstag Achims Teammanager Cord Katz, der damit die personellen Planungen für die kommende Saison so gut wie abgeschlossen sieht: „Wir werden uns jetzt nicht mehr um weitere Spieler bemühen. 

Doch sollte sich noch etwas zufällig ergeben, machen wir sicher nicht die Augen zu.“ So wird auch nicht nach einem Ersatz für Michele Zysk gesucht, der die SG zum Saisonende verlassen will. Katz: „Michele befindet sich derzeit in einer Findungsphase und scheint etwas handballmüde.“ 

vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Die Pokémon und der Killerhai

Die Pokémon und der Killerhai

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Auch Marcel Brendel kann es im Derby nicht richten – 1:3

Auch Marcel Brendel kann es im Derby nicht richten – 1:3

Der nächste Versuch: Daverden peilt den Klassenerhalt an

Der nächste Versuch: Daverden peilt den Klassenerhalt an

Große Sorgen vor dem Start

Große Sorgen vor dem Start

Einmal nicht richtig aufgepasst – 0:1

Einmal nicht richtig aufgepasst – 0:1

Kommentare