Fußball-Landesligist TSV Ottersberg verliert Stürmer:

Percani zieht es wieder nach Heeslingen

Egzon Percani
+
Egzon Percani

Ottersberg – Während bei vielen Fußball-Klubs derzeit Personalbewegung herrscht, ging es beim Landesligisten TSV Ottersberg bisher doch sehr ruhig zu. Bis jetzt. „Egzon Percani wird uns mit sofortiger Wirkung verlassen. Da er beruflich zukünftig stärker eingespannt sein wird und zudem in Zeven arbeitet, wird er zum Heeslinger SC wechseln“, bestätigte Ottersbergs Coach Jan Fitschen auf Nachfrage.

Zusage für das Bezirksliga-Team gegeben

Allerdings wird der Stürmer nicht erneut sein Glück im Oberliga-Team suchen, sondern er hat Reserve-Coach Dominique Schneider seine Zusage gegeben. Damit wird Percani in der Bezirksliga auflaufen - wann auch immer. Im Juli 2017 führte der Weg des heute 24-Jährigen schon einmal gen Heeslingen. Er konnte sich dort aber aufgrund verschiedenster Gründe nicht durchsetzen und kehrte so in der Winterpause der Saison ‘17/18 wieder an die Wümme zurück, kam in den nun zweieinhalb Jahren auf 17 Tore. vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg
Nick Zander trifft – und ist nun fest im Kader

Nick Zander trifft – und ist nun fest im Kader

Nick Zander trifft – und ist nun fest im Kader
Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“
WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers

Kommentare