Per Elfmeter zum Pokalsieg

+

Nun stehen auch die Sieger im Kreispokal fest. Gestern wurden diese in Fischerhude erstmals in der langen Geschichte des Fußballs durch ein reines Elfmeterschießen ermittelt – dank Corona. Während sich bei den Frauen etwas überraschend die SG Achim-Bierden im „Endspiel“ durchsetzte, sicherte sich der TSV Fischerhude-Quelkhorn bei den Herren das Double nach der erreichten Kreisliga-Meisterschaft aufgrund seines überragenden Keepers Leon Becker, der im Finale gegen den TSV Brunsbrock drei Elfer parieren konnte. Ein ausführlicher Bericht folgt in unserer morgigen Ausgabe. Foto: von Staden

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie werde ich Softwareentwickler/in?

Wie werde ich Softwareentwickler/in?

Das ist die richtige Haarpflege für den Winter

Das ist die richtige Haarpflege für den Winter

Alte Möbel einfach selbst reparieren

Alte Möbel einfach selbst reparieren

Polizei in Belarus setzt und Blend- und Lärmgranaten ein

Polizei in Belarus setzt und Blend- und Lärmgranaten ein

Meistgelesene Artikel

Kennet Heise kommt, sieht und trifft

Kennet Heise kommt, sieht und trifft

Kennet Heise kommt, sieht und trifft
Kahler macht den Unterschied

Kahler macht den Unterschied

Kahler macht den Unterschied
Kaldirici knockt lahme Langwedeler aus

Kaldirici knockt lahme Langwedeler aus

Kaldirici knockt lahme Langwedeler aus
2:2 – für Neubarth „der Wahnsinn“

2:2 – für Neubarth „der Wahnsinn“

2:2 – für Neubarth „der Wahnsinn“

Kommentare