Achimer Springreiterin verpasst wegen Zeitüberschreitung Sieg

Paula Schlenker weiter in Top-Form

Paula Schlenker. - Foto: Wächter

Achim - Die Achimer Springreiterin Paula Schlenker befindet sich mit ihrem zwölfjährigen Wallach Scrabble GP weiter in Topform. Nach ihrem überraschenden Sieg vor zwei Wochen beim Aller-Weser-Turnier im „Großen Preis“, einer Ein-Sterne-Springprüfung der Kl. S, war das Duo jetzt auch in Sottrum in einer Zwei-Sterne-Springprüfung der Kl. S platziert.

Paula Schlenker und Scrabble GP blieben auch in diesem schweren Springen ohne Abwurf, bekamen aber einen Viertel Strafpunkt wegen Überschreitung der Höchstzeit aufgebrummt und verpassten dadurch knapp das Stechen.

Die Leistung ist um so höher zu bewerten, weil es die erste Zwei-Sterne-Springprüfung der Kl. S war, die das Paar überhaupt bestritt. „Vielleicht ist es ja auch ganz gut gewesen, dass ich meinem Wallach das schwere Stechen erspart habe“, meinte Paula Schlenker im Nachhinein.

jho

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Elektromotoren und dreiste Kopien auf der Auto Shanghai

Elektromotoren und dreiste Kopien auf der Auto Shanghai

Scheeßeler Heringsessen

Scheeßeler Heringsessen

Launischer April endet unterkühlt

Launischer April endet unterkühlt

Meistgelesene Artikel

Bassener Blitzstart verpufft gegen TSV Wallhöfen

Bassener Blitzstart verpufft gegen TSV Wallhöfen

Langwedel-Völkersen gegen FC Hambergen mit schmalem Kader

Langwedel-Völkersen gegen FC Hambergen mit schmalem Kader

Temp: Das Knie bereitet große Sorgen

Temp: Das Knie bereitet große Sorgen

Jörg Lambers glaubt noch an die Chance

Jörg Lambers glaubt noch an die Chance

Kommentare