Bassener Defensivfußballer kommt:

Patrick Warnke wird Fischerhuder

Patrick Warnke
+
Patrick Warnke

Nach dem Weggang von Stürmer Elvedin Bibic zum Klassenpartner und Ortsnachbarn TV Oyten kann Fußball-Bezirksligist TSV Fischerhude-Quelkhorn nun in Patrick Warnke einen Neuzugang vermelden.

Fischerhude/Bassen – Der 21-Jährige kommt dabei vom TSV Bassen und erhofft sich an der Wümme ein paar mehr Spielanteile als er bisher bei den Grün-Roten verbuchen konnte. Der defensive Allrounder ist für das Fischerhuder Trainergespann Matthias Warnke/Yannick Becker allerdings kein unbeschriebenes Blatt. Beide hatten den Blondschopf zu ihrer Zeit als U17/18-Jugendtrainer der JSG Backsberg zwei Jahre lang in der Junioren-Landesliga unter ihren Fittichen. „Patrick passt sehr gut in unser Team. Wir werden jetzt schauen, ob sich noch weitere externe Spieler anbietet. Auf der Suche sind wir aber nicht mehr, zumal unser Kader im Großen und Ganzen so zusammenbleiben wird“, erklärte Warnke am Montag auf Nachfrage. Der TSV Bassen hat die Freigabe bereits erteilt.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Dennis Heinemann: Olympia-Traum wird wahr

Dennis Heinemann: Olympia-Traum wird wahr

Dennis Heinemann: Olympia-Traum wird wahr
TV Oyten: Niklas van den Berg will es wissen

TV Oyten: Niklas van den Berg will es wissen

TV Oyten: Niklas van den Berg will es wissen
Verdenerin Jette Dudda: „Stolz auf das WM-Ticket“

Verdenerin Jette Dudda: „Stolz auf das WM-Ticket“

Verdenerin Jette Dudda: „Stolz auf das WM-Ticket“
Gloger und Langreder bleiben am Schlosspark

Gloger und Langreder bleiben am Schlosspark

Gloger und Langreder bleiben am Schlosspark

Kommentare