Patrick Brune übernimmt Kreisligisten

Filip Arizanov muss in Verden vorzeitig gehen

+
Übernimmt: Patrick Brune.

Verden - Eine Woche vor Weihnachten hat der FC Verden 04 II die Reißleine gezogen. Wie Henning Breves, 2. Vorsitzender des FC, am Mittwoch bekannt hat, hat sich der Verein mit sofortiger Wirkung von Trainer Filip Arizanov getrennt. Für ihn übernimmt nun der bisherige Co-Trainer Patrick Brune die alleinige Verantwortung beim Fußball-Kreisligisten.

„Uns war schon im Vorfeld der Saison klar, dass es nicht einfach wird. Das ist an der bescheidenen aktuellen sportlichen Situation auch deutlich zu erkennen. Hinzu kommt das Auftreten der Mannschaft, welches uns zu denken gegeben hat. Und da wir nicht davon ausgehen, dass es mit Filip noch eine Wende zum Guten geben wird, war die Entscheidung die logische Konsequenz“, begründete Breves die vorzeitige Trennung von Arizanov, der das Team erst zu Saisonbeginn übernommen hatte. „Außerdem wollen wir damit nicht nur die Mannschaft wecken, sondern ihr gleichzeitig auch das Alibi für die weitere Saison nehmen.“

kc

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare