SG reist morgen nach Cloppenburg

Papa Denker: „Da bin ich hellwach“

+
Verspricht morgen in Cloppenburg vollen Einsatz: Patrick Denker will mit der SG Achim/Baden zwei wichtige Punkte einfahren.

Achim - So schmerzlich die 23:24-Heimpleite gegen den TV Bissendorf immer noch ist – für Tomasz Malmon, Coach des Handball-Oberligisten SG Achim/Baden, war sie „kein Beinbruch. Die Rückrunde hat gerade erst angefangen, wir haben noch genug Spiele vor der Brust.“ Morgen tritt der Titelanwärter beim TV Cloppenburg an (19.30 Uhr).

Ein weiteres richtungsweisendes Match, so die Einschätzung des Polen: „Cloppenburg hat bei uns ein Remis erkämpft, wird zu Hause sicherlich wieder extrem heiß sein.“ Respekt zollt Malmon der guten Abwehr und den schnellen Konter des morgigen Gastgebers, der darüber hinaus nahezu auf jeder Position doppelt besetzt sei.

Um die Gegenstöße des Tabellensiebten zu verhindern, fordert Achims Ex-Internationaler: „Wir müssen cool bleiben und die Angriffe lange genug ausspielen.“ In Bissendorf hatte er zwölf technische Fehler notiert, hinzu kamen sechs Fehlwürfe allein innerhalb von zehn Minuten. Da reichten selbst 20 Paraden von Keeper Arne von Seelen nicht.

Die SG reist dennoch mit viel Selbstvertrauen an. Der Coach: „Trotz einiger Personalsorgen bekommen wir eine gute Truppe auf die Platte. Wir haben in der Woche prima trainiert.“ Neben dem nach Schulter-OP lange ausfallenden Niclas Schanthöfer muss Achim auch auf Kevin Podien (Bänder- und Kapselanriss) sowie Mirco Thalmann (Innenbandzerrung) verzichten – wir berichteten exklusiv in unserer Mittwoch-Ausgabe. Kreisläufer Arne Zschorlich hat die Grippe erwischt und Fabian Balke spielt seit vier Wochen ohne Training.

Da freut es Malmon, dass Patrick Denker wieder voll angreift. Zwar wird Papa Denker vom gerade geborene Ben auf Trapp gehalten, „aber Sonnabend bin ich wieder hellwach und will meinen Teil zu zwei Punkten beitragen.“ · vde

Das könnte Sie auch interessieren

Japaner wählen neues Parlament

Japaner wählen neues Parlament

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare