Oytens TT-Damen starten mit 8:3-Erfolg

Gluza: „Doppeltraining hat sich ausgezahlt“

+
Im ersten Einzel hatte Oytens Inken Gluza beim Auftaktspiel in Kirchwalsede noch etwas mit der Nervosität zu kämpfen.

Oyten - Gelungener Saisonauftakt für die TT-Damen des TV Oyten in der Bezirksoberliga: Beim TuS Kirchwalsede behauptete sich der Aufsteiger mit 8:3.

Den Grundstein zum späteren Erfolg legten die Gäste in den Doppeln. „Wir hatten vorher noch ordentlich trainiert, um die richtigen Kombinationen zu finden. Das hat sich dann ausgezahlt“, freute sich Inken Gluza über die beiden Siege zum Auftakt. An der Seite von Martina Wenger behauptete sie sich, wie auch Katharina Strauch und Karin Kramer, in drei glatten Sätzen. Im Anschluss hatte Gluza bei ihrem ersten Einzel im TVO-Trikot nach langer Zeit indes etwas mit der Nervosität zu kämpfen und unterlag 6:11 im fünften Satz gegen Schwiebert. Dafür ließ Strauch nichts anbrennen und erhöhte auf 3:1. Auch im unteren Paarkreuz gab es eine Punkteteilung – 4:2. Im Anschluss zeigten sich die TVO-Damen dann jedoch deutlich überlegen. Einzig Martina Wenger musste sich noch in vier Sätzen gegen Korte geschlagen geben. Für den 8:3-Endstand zeichnete die an diesem Tag überragende Katharina Strauch mit ihrem dritten Einzelsieg verantwortlich. Gluza: „Die Erleichterung nach dem Start ist groß. Mal gucken, ob es so gut weitergeht.“

tm

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare