Medaille für gute Leistung

Oytens D-Jugend Meister in der Handball-Regionsoberliga

+
Zur erfolgreichen Mannschaft gehören, hinten von links: Trainer Nicolai Vornbäumen, Lucas Apmann, Patrick Wessels, Tom Knief, Marlon Hencken, Jaap Wilkens, Timo Bleil. Vorne: Nick Jäger, Ole Lübbers, Dennis Böse, Dominick Lange. Es fehlt: Christian Robin.

Oyten - Die männliche D-Jugend des TV Oyten sicherte sich die Meisterschaft in der Handball-Regionsoberliga und wurde dafür von Staffelleiter Holger Cordes geehrt.

Als Lohn gab es für jeden Spieler und das Trainerduo eine Medaille. Entscheidend für den Titel war neben einer abschließenden Siegesserie der Ausrutscher der JSG Mittelweser/Eystrup bei der JSG Uphusen-OT Bremen. „Das war sehr gut für uns, denn dadurch ist uns ein Entscheidungsspiel zum Glück dann erspart geblieben“, erklärte Trainer Dominick. Zur erfolgreichen Mannschaft gehören, hinten von links: Trainer Nicolai Vornbäumen, Lucas Apmann, Patrick Wessels, Tom Knief, Marlon Hencken, Jaap Wilkens, Timo Bleil. Vorne: Nick Jäger, Ole Lübbers, Dennis Böse, Dominick Lange. Es fehlt: Christian Robin.

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Rückkehrer Noah Dreyer langt achtmal zu

Rückkehrer Noah Dreyer langt achtmal zu

Kommentare