Strahlende Gesichter

Oytens A-Jugend hat das Ergebnis aus dem ersten Bundesligajahr sogar noch übertroffen

+

Nachdem die große Abschiedszeremonie beendet war, stellte sich die männliche A-Jugend des Handball-Bundesligisten TV Oyten Vampires dem obligatorischen Mannschaftsfoto. Und dabei gab es ausschließlich strahlende Gesichter.

Schließlich hatte das Team von Thomas Cordes nicht nur den VfL Bad Schwartau mit 37:34 besiegt, sondern damit auch noch das Ergebnis aus dem Vorjahr um vier Punkte verbessert. Ob das auch in der nächsten Saison gelingt, gilt es abzuwarten. Denn zuvor wartet auf den TVO-Nachwuchs noch die Qualifikationsrunde.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Meistgelesene Artikel

Baeßmann hat Remis auf dem Fuß

Baeßmann hat Remis auf dem Fuß

Stephan Dubsky in Luhmühlen erfolgreich

Stephan Dubsky in Luhmühlen erfolgreich

Vampires: Wiebke Meyer entfliegt

Vampires: Wiebke Meyer entfliegt

25:27 – Timo Lütje hakt den Aufstieg ab

25:27 – Timo Lütje hakt den Aufstieg ab

Kommentare