Die Oytenerin Steffi Kepp freut sich mit Trainer Sascha Thölke über ihre Schwarzgurt-Urkunde.

Steffi Kepp hat Schwarzgurt

+
Die Oytenerin Steffi Kepp freut sich mit Trainer Sascha Thölke über ihre Schwarzgurt-Urkunde.

Oyten - Kreis-Verden - In Hermannsburg fand die alljährliche Winter DAN-Prüfung im Taekwondo für den 1

- 3. DAN (Schwarzgurt) der niedersächsischen Taekwondo Union statt. Nach ihren überragenden Wettkampferfolgen für den Soltauer Sportclub 02 bestand die dreifache Norddeutsche und amtierende Deutsche Vizemeisterin Steffi Kepp – weiterer Meilenstein in ihrer jungen Taekwondo-Karriere. Die 17-jährige Oytenerin zeigte in allen Bereichen der Prüfung gute bis sehr gute Leistungen und nahm überglücklich ihre Schwarzgurt-Urkunde entgegen. Trainer Sascha Thölke freute sich mit..

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare