TV Oyten: Stahl löst Rogas ab

Stefan Stahl

Oyten - Beim TV Oyten, designierter Aufsteiger in die Bezirksliga, wird es für die nächste Saison im Trainerteam eine Veränderung geben. Torwart-Trainer und Co-Trainer Tim Rogas muss aus beruflichen Gründen eine fußballerische Pause einlegen. Seine hervorragende Tätigkeit wird in der neuen Runde Stefan Stahl übernehmen. Der 34-Jährige spielt selber noch für die Ü32 des TV Oyten und war zudem langjähriger Stammtorwart der 1. Mannschaft. „Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Stefan“, so Trainer Axel Sammrey.

Das könnte Sie auch interessieren

14-Jähriger an Schule getötet - Mitschüler festgenommen

14-Jähriger an Schule getötet - Mitschüler festgenommen

Reise ins Land der Perlentaucher - Bahrain erwacht

Reise ins Land der Perlentaucher - Bahrain erwacht

Nadal muss aufgeben - Struff überrascht Down Under

Nadal muss aufgeben - Struff überrascht Down Under

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Meistgelesene Artikel

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

Marc Jamieson – er soll das Team jugendlicher gestalten

Marc Jamieson – er soll das Team jugendlicher gestalten

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

TSV Brunsbrock nach Auftaktpleite noch Futsal-Kreismeister

TSV Brunsbrock nach Auftaktpleite noch Futsal-Kreismeister

Kommentare