TV Oyten II fordert Spitzenteam Garrel

Heidorn und Jakob sind dabei

+
Franca Jakob

Oyten - Auf die Damen des Handball-Oberligisten TV Oyten II wartet mit dem BV Garrel (Sonntag, 15 Uhr) der nächste Hochkaräter. Im Hinspiel setzte es für die TVO-Reserve eine deutliche 21:31-Niederlage. Susanne Tauke geht aber nicht davon aus, dass sich derartiges wiederholen wird.

„Personell sind wir sehr gut aufgestellt. Kim-Anna Heidorn aus dem Drittligateam steht uns zur Verfügung und auch Franca Jakob ist zurück“, freut sich Tauke.

Ebenfalls dabei ist Lotta Balters, die für vier Wochen zurück in der Heimat ist und für diese Zeit das Oberligateam verstärkt. Tauke: „Dass wir in eigener Halle spielen, ist sicher ein Vorteil. Denn in Garrel war ja Backeverbot. Vielleicht können wir ja den Erfolg aus der vergangenen Saison wiederholen.“ Bei den Gästen ist Rückraumakteurin Alicia Aumann Dreh- und Angelpunkt. Ein Wiedersehen gibt es zudem mit der Ex-Oytenerin Maike Deeben.

bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare