TV Oyten erwartet Titelfavorit SVV Hülsen

Sammrey: „Wir ziehen unser Spiel durch“

+
A. Sammrey

Oyten - Vor einer hohen Hürde steht der TV Oyten im Auftaktspiel der Fußball-Kreisliga. Mit dem SVV Hülsen stellt sich Sonntag, 15 Uhr, gleich einer der Titelfavoriten beim jungen Team von Axel Sammrey vor.

Auch wenn sein Team in in den Vorbereitungsspielen gegen ausnahmslos hochkarätige Gegner mit einer Ausnahme nur Niederlagen kassiert hat, geht Oytens Trainer sehr optimistisch in die Partie. „Unsere Leistungen haben sich zuletzt stetig gesteigert. Daher werden wir uns nicht nach dem Gegner richten, sondern unser Spiel durchziehen“, erwartet Sammrey ein Duell auf Augenhöhe. Die Qual der Wahl hat der TVO-Coach in der Torwartfrage zwischen Leon Meyer und Benjamin Skupin. Neuer Kapitän ist Raphael Schneider. „Oyten ist natürlich gleich ein richtig dicker Brocken. Von daher erwarte ich auch eine interessante Partie“, muss Hülsens Coach Cord Clausen auf die verletzten Marcel Meyer und Koray Vurus verzichten.

ds

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare