TV Oyten III bittet Arsten zum Gipfeltreffen

Hidde: „Das wird eine richtige Hausnummer“

+
Einen Tag vor dem Duell in Hastedt feiert Morsums Torhüterin Maja Selmikat ihren 30 Geburtstag.

Oyten - Richtungsweisendes Spiel für die Damen des TV Oyten III: In eigener Halle erwartet der Landesliga-Tabellenführer den TuS Komet Arsten II zum Gipfeltreffen. Als Favorit geht der TSV Morsum beim Hastedter TSV in die Partie.

TV Oyten III - TuS Komet Arsten II (So., 17 Uhr). Da Trainerin Nadja Dreyer im Skiurlaub ist, übernahm Oytens Teammanager Michael Hidde die Übungseinheiten. „Auch wenn das eine richtige Hausnummer wird, wollen wir unseren ersten Rang festigen“, bekräftigt Hidde. Personell kann er dabei aus dem Vollen schöpfen. Auf Seiten der Gäste sind insbesondere der ständige Unruheherd Sandra Winter und die groß gewachsene Rückraumakteurin Mirja Kahle zu beachten. Hidde: „Das ist ein sehr starkes Duo. Sandra hat lange in höheren Klassen agiert und Mirja hat uns schon im Hinspiel das Leben schwer gemacht.“

Hastedter TSV - TSV Morsum (So., 17 Uhr). „Wir gehen als Favorit ins Spiel. Aber das macht es für uns noch kritischer“, weiß Morsums Coach Martin Eschkötter. Dennoch wäre alles andere als ein Erfolg beim Tabellenvorletzten schon eine Enttäuschung. Allerdings feiert Keeperin Maja Selmikat am Vortag in ihren 30. Geburtstag und zudem ist in Morsum Karneval. Darüber hinaus steht auch Routinier Maike Röpke (privat verhindert) nicht zur Verfügung. „Das schmerzt natürlich. Aber jammern nützt nichts. Wichtig ist, dass wir Hastedt nicht ins Laufen kommen lassen“, bekräftigt Eschkötter den Wunsch nach zwei Punkten.

bjl

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare