1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Kreis Verden

Otto Walter und Leidenschaft gewinnen in Brunshausen

Erstellt:

Kommentare

Präsentiert sich weiter in Topform: Otto Walter.
Präsentiert sich weiter in Topform: Otto Walter. © iw

Verden – Beim Turnier des Dressurreiterclubs Brunshausen war es erneut Otto Walter, der mit Leidenschaft auf höchstem Level tolle Erfolge erzielte. Denn das Dreamteam siegte im Prix St. Georg Special. Otto Walter erhielt für seine Performance mit seiner zehnjährigen Hannoveraner Stute Leidenschaft (Londontime x MV Warkant) eine Wertung von 68,659 Prozent.

In einer S*-Dressur belegte das Duo zudem Platz zwei. Ein Niveau höher, nämlich in einer S**-Dressur wurden die beiden Vertreter des RV Aller-Weser vierte. „Nach oben ist bei mir natürlich noch Luft, aber ich freue mich sehr über den Sieg und die tolle Stimmung“, so Otto Walter.

Am letzten Turniertag gewann Jörn Kubelke (RV Aller-Weser) eine Dressurpferdeprüfung der Klasse M. Im Sattel des siebenjährigen Hannoveraner Hengstes Don King (De Niro x MV Chico’s Boy) setzte er sich mit einer Wertnote von 7,3 durch. Auch Annika Lührs-Behnke (RV Aller-Weser) war erfolgreich, denn sie erreichte in einer S*-Dressur, die für Amateure ausgeschrieben war, Platz drei. Mit der 13-jährigen Hannoveraner Stute Fieder Maus (Fidertanz x MV Sandro Hit) erhielt sie eine Wertung von 66,151 Prozent. Beim Turnier des RFV Nordheide belegte Mia Geyer (RV Aller-Weser) in der L*-Dressur mit Gabriele Heemsoths Ponyhengst Timm Thaler (Talisman x MV Nico The Champ) Platz zwei. Für Züchterin Gabriele Heemsoth war das Wochenende ein einziger Erfolg, denn in Le Mans (Frankreich) gewann Carolina Miesner mit dem von ihrem Ponyhengst Nemax abstammenden Nachtschwärmer eine internationale Küraufgabe mit einer Wertung von mehr als 75 Prozent. In einer Dressurreiterprüfung der Klasse L* belegte Mia Geyer mit dem sechsjährigen Hengst Rheingolds Daily Pleasure (Rheingold x MV Danilo) mit einer Wertnote von 7,7 Platz vier. Im Sattel von Havana Jack (Holsteins Harlekin x MV Florahof’s Master) wurde sie auf demselben Niveau dritte.  kk

Auch interessant

Kommentare