Ottersbergs Herren 40 bleiben Oberligist

Sebastian Weil liefert die Steilvorlage – 7:2

+
Michael Weiß zeigte seine beste Saisonleistung.

Ottersberg - Der Klassenerhalt ist perfekt. Durch einen 7:2-Erfolg beim TC Nikolausdorf-Garrel verbleiben die Herren 40 des Ottersberger TC in der Tennis-Oberliga. Ein Sonderlob verdiente sich dabei Sebastian Weil nach seinem gewonnenen Marathonmatch.

Der Druck, der im Vorfeld der Partie auf den Ottersbergern lastete – er hätte größer nicht sein können. Da es nach einer vom Niedersächsischen Tennisverband (NTV) kurzfristig beschlossenen Neuregelung bis zu vier Absteiger in der 7er-Staffel aus der Oberliga geben soll, waren die OTC-Herren zum Siegen verdammt. Das sorgte jedoch für zusätzliche Motivation. Zunächst fegte Michael Weiß den ehemaligen deutschen Vizemeister Robert Presche mit seiner besten Saisonleistung mit 6:1, 6:1 vom Platz. Danach ließ auch Marco Wingerning gegen Bernd Ferneding nichts anbrennen – 6:3, 6:2. Was folgte, waren Niederlagen von André Stelling gegen den starken Holger Ostendorf und dem extra aus Berlin angereisten Christoph Engelke gegen Guido Voet in jeweils zwei Sätzen. In souveräner Manier sorgte Andreas Busch gegen Michael Vormoor beim 6:3, 6:2 für die erneute Führung. Im Anschluss dann das Spiel des Tages. Trotz zwischenzeitlichen Krämpfen kämpfte Sebastian Weil seinen Kontrahenten Günter Tapken nach fast vier Stunden mit 4:6, 6:3, 6:3. Zwar musste er danach völlig entkräftet für die Doppel passen, doch mit seiner grandiosen Leistung hatte er die Steilvorlage für seine Mitspieler geliefert. Für ihn spielte Joker Torsten Hartjen. Auch die Doppel waren extrem spannend, wurden letztlich aber alle von den Ottersberger im dritten Satz zum 7:2-Endstand gewonnen.

woe

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare