Bornreihe kommt am Freitagabend

Ottersbergs Mike Barten: „Wer es mehr will...“

Ottersberger Fußballer Marcel Brendel in Aktion.
+
Auf seinen Einsatz hoffen die Ottersberger: Marcel Brendel.

Ottersberg – Es bleibt ein Hin und Her mit dem Personal für Mike Barten. Auch vor dem Landesliga-Heimspiel am Freitagabend (19.30 Uhr) gegen den SV BW Bornreihe kann der Coach des TSV Ottersberg mit zuletzt fehlenden Kickern planen, muss aber womöglich neue Ausfälle verkraften.

Positiv: Justin Schmidt und Görkem Colak stehen nach ihren Sperren wieder zur Verfügung. Negativ indes: Bei Daniel Luckyman hat sich in Drochtersen die alte Leistenverletzung zurückgemeldet, Alexander Garuba ist im Training umgeknickt, Andi Ramirez hat wegen Kniebeschwerden abgebrochen – bei allen ist der Einsatz fraglich. Dafür hofft Barten aber auf Leonardo Belba, der ohne Probleme wieder geübt hat und mit seiner Routine von der Bank Impulse bringen könnte. Auch Marcel Brendel hat der Ex-Profi auf seinem Zettel.

Auf jeden Fall peilen die Wümme-Kicker drei Zähler an. Barten: „Die sind doppelt wichtig. Zum einen ist ja ein Derby, zum anderen haben die punktgleichen Bornreiher ein Spiel weniger auf dem Konto.“ Aus seiner Sicht wird weniger die Fußballkomponente entscheiden, sondern komme es Zweikampfstärke und Mentalität an: „Wer es mehr will, wird am Ende vorne sein.“  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Hülsen:  Marvin Mell mit besonderer Geschichte – 3:0

Hülsen: Marvin Mell mit besonderer Geschichte – 3:0

Hülsen: Marvin Mell mit besonderer Geschichte – 3:0
1:4 – und Steffen Rathjen schwer verletzt

1:4 – und Steffen Rathjen schwer verletzt

1:4 – und Steffen Rathjen schwer verletzt
TSV Etelsen: Nils Koehle setzt das Signal – 3:1

TSV Etelsen: Nils Koehle setzt das Signal – 3:1

TSV Etelsen: Nils Koehle setzt das Signal – 3:1
FC Verden 04 muss sich mächtig strecken – 4:2

FC Verden 04 muss sich mächtig strecken – 4:2

FC Verden 04 muss sich mächtig strecken – 4:2

Kommentare