Ottersberger Tennis-Herren 40 sind Oberliga-Klassenerhalt nach 5:4-Sieg ganz nahe

Wingerning und Hartjen stellen die Weichen

+
Siegte locker mit 6:1 und 6:3 und steuerte so einen wichtigen Einzelpunkt bei: Torsten Hartjen.

Ottersberg - Einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt ging der Ottersberger TC. Die Herren 40 empfingen in der Oberliga den TC Nikolausdorf-Garrel und gewann knapp mit 5:4. Bei nur noch einem ausstehenden Spiel gegen den Tabellenletzten Rot Weiß Bremen stehen die Chancen sehr gut für den Club an der Wümme die Klasse zu erhalten.

Keine Mühe hatte die Ottersberger Eins Michael Weiß gegen Robert Presche. Weiß siegte mit 6:1, 6:3. Etwas mehr zu kämpfen hatte Andreas Busch an Zwei. Nach einem kraftvollem 7:6 im ersten Satz ging dem Ottersberger im zweiten Satz mit 2:6 die Puste aus, um dann im dritten noch einmal alle Konzentration zu sammeln. Allerdings ohne Erfolg. Busch verlor mit 3:6. Andre Stelling musste nach 3:2 im ersten Satz wegen einer Verletzung aufgeben. Sebastian Weil schien seiner Sache dann nach einem 6:1 im ersten Satz zu sicher. Im zweiten Durchgang kam sein Gegner immer besser ins Spiel. Dank einer Energieleistung siegte Weil mit 7:6. Schließlich behaupteten sich Marco Wingerning mit 6:3, 6:3 und Torsten Hartjen locker mit 6:1, 6:3. Damit führte der OTC mit 4:2. Im Doppel erwies sich der Gegner um eine Klasse besser. Nur noch Weil und Wingerning setzten sich gegen Ferneding und Willenborg mit 6:3, 6:1 durch. Die anderen beiden Doppel gingen mit jeweils 3:6, 6:7 an die Gäste.

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare