Ottersberg: Wiedergutmachung beim RSV?

Sammrey: „Haben noch eine Rechnung offen“

Ottersberg - Der Stachel der Punktspielschmach vor rund vier Monaten, als Fußball-Oberligist TSV Ottersberg beim Klassenrivalen Rotenburger SV mit 0:4 regelrecht durch das Derby taumelte, sitzt bei Trainer Axel Sammrey und den meisten Ottersberger Spielern, die am Sonntag (18 Uhr) an derselben Wirkungsstätte in der 1. Runde des NFV-Pokals auflaufen werden, immer noch tief. „Viel sagen brauche ich vor dem Derby sicherlich nicht. Ich werde die Zeitungsartikel aufhängen, die uns nach der Pleite mächtig zugesetzt haben. Das reicht, um allen noch eimal ins Gedächtnis zu rufen, dass wir noch eine Rechnung offen haben“, gibt sich der Ottersberger Übungsleiter kampfeslustig.

Der TSV-Coach ist überzeugt, dass sein Team diesmal ganz anders im Ahe-Stadion auftreten wird als noch Anfang April. „Wir sind jetzt auch froh, dass es endlich losgeht. Wir haben zehn Testspiele absolviert, trainiert wie die Bekloppten, eine sehr gute Stimmung im Team – jetzt glühen alle“, sagt Sammrey. Welche Spieler er dann letztlich aufbieten wird, Sammrey weiß es nicht: „Natürlich den Stamm aus der vergangenen Saison. Wiedekamp, Leilo und Tölle haben ebenfalls gute Eindrücke hinterlassen. Jonathan Schmude indes wird erst am 1. September spielberechtigt sein. Der Auflösungsvertrag mit Hannover 96 wurde auf den 31. August datiert. Ob, und wenn wann sich Gastspieler wie Boris Koweschnikow oder auch Fabrizio Muzzicato für uns entscheiden, muss man abwarten.“ Ein Wiedersehen gibt es am Sonntag mit ehemaligen Akteuren des TSV wie Ferhat Kadah, Sajih Jaber und auch Dragan Muharemi.

vst

Rubriklistenbild: © nordphoto

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TB Uphusen holt sich vier Neue

TB Uphusen holt sich vier Neue

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

Kommentare