TSV Ottersberg erwartet Drochterser Reserve

Just bittet Wettergott um viel Sonne

+
Torsten Just

Ottersberg - 3:1 in Zeven, 1:0 in Etelsen und davor 3:2 gegen Treubund Lüneburg – Fußball-Landesligist TSV Ottersberg hat derzeit einen Lauf und seit dem 11. Oktober, als es ein 0:2 daheim gegen Schneverdingen setzte, zudem auch noch enorm am Selbstvertrauen gewonnen. „Deshalb würde ich mir wünschen, dass es am Wochenende nicht wieder so stark regnet und uns der Wettergott zum Heimspiel gegen die Reserve vom SV Drochtersen/Assel viel Sonne schickt“, so Ottersbergs Coach Torsten Just.

Auch Ottersbergs sportlicher Leiter Markus Bremermann machte gestern noch einmal deutlich, „dass schon sehr viel passieren müsste, sollten wir erneut absagen.“

Neben dem Rhythmus, der erhalten bleiben würde, sieht Just noch einen großen Vorteil, warum das Spiel unbedingt stattfinden sollte: „Denn Drochtersens Erste spielt ebenfalls am Sonntag. So würden wir nicht gleich auf eine Handvoll Regionalliga-Spieler treffen. Deshalb ist die Zweite von denen ja auch so schwer einzuschätzen.“ Personell wird es zum Vorsonntag kaum Veränderungen geben. Einzig Walter Schmidt (Knöchel) meldete sich wieder fit.

vst

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare