Stephan Tchuisseu verabschiedet sich

Ottersberg: Auch Lorov nun dabei

+
Bekim Murati

Ottersberg - Mit zwei Neuzugängen im Kader setzt Fußball-Oberligist TSV Ottersberg die Vorbereitung fort: Bekim Murati, geboren in Terpez im Kosovo, will sich einen Platz in der Sammrey-Elf sichern.

Der Stürmer mit albanischer Staatsangehörigkeit wechselte bereits im vergangenen Herbst zu den Wümme-Kickern (wir berichteten), ist aber erst nach der Winterpause spielberechtigt. Der 23-Jährige war zuletzt in der Hamburg-Liga für Oststeinbek im Einsatz.

Ebenfalls frisch dabei ist der im russischen Omsk geborene Dimitrij Lorov (19). Der offensive Mittelfeldspieler besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit, agierte zuletzt beim Verdener Türk-Sport und in der Jugend beim FC Verden 04.

Unterdessen schließt sich Enes Acarbay, der die Grün-Weißen wie berichtet verlassen hat, in der türkischen 1. Lig TKI Tavsanli Linyitspor an. Stephan Tchuisseu geht mit unbekanntem Ziel.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Gründungsfeier der Kinderfeuerwehr „Westerlöschis“

Gründungsfeier der Kinderfeuerwehr „Westerlöschis“

10. Herbstrallye in Visselhövede

10. Herbstrallye in Visselhövede

Illuminierte herbstliche Natur in Waffensen

Illuminierte herbstliche Natur in Waffensen

Der Samstag auf dem Bremer Freimarkt

Der Samstag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Brand beginnt wie der Blitz – 2:1

Brand beginnt wie der Blitz – 2:1

Studium: Ottersberg plant ohne Nicklas Falldorf

Studium: Ottersberg plant ohne Nicklas Falldorf

Evergreen: Grünes Licht von Geils?

Evergreen: Grünes Licht von Geils?

Schacht bemängelt die Einstellung – 26:26

Schacht bemängelt die Einstellung – 26:26

Kommentare