Auch Co-Trainer Mike Gabel verlängert

Offermann bleibt ein weiteres Jahr beim TBU

Bleibt: Dennis Offermann

Uphusen - Auch wenn die Situation beim Fußball-Oberligisten TB Uphusen derzeit alles andere als optimal ist, haben die Verantwortlichen des Turnerbundes ein Zeichen gesetzt. Wie Trainer Dennis Offermann Sonntagabend auf Nachfrage bestätigte, hat er sich mit Team-Manager Markus Nesemann schon jetzt auf eine Zusammenarbeit für eine weitere Saison geeinigt.

„Natürlich hatte ich andere Ziele mit der Mannschaft. Allerdings bin ich auch noch ganz fest davon überzeugt, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden. Und sollte es dann nicht klappen, werde ich mich auch der Verantwortung stellen und das sinkende Schiff sicher nicht verlassen“, erklärt Offermann seine Beweggründe. „Darüber hinaus stellt mich so eine Saison dann auch nicht zufrieden. Da habe ich einfach einen anderen Anspruch“, wäre ein Abstieg in die Landesliga für ihn zwar ärgerlich, aber auch kein Super-Gau. In die gleiche Kerbe schlägt auch Markus Nesemann. „Auch wenn die Resultate derzeit nicht stimmen, sind wir von der Arbeit, die Dennis Offermann und Mike Gabel abliefern, voll überzeugt. Denn auch neben dem Platz sind beide sehr aktiv und bringen sich voll ein. Von daher war eine weitere Zusammenarbeit für uns auch nur die logische Konsequenz“, verdeutlicht Uphusens Team-Manager, der derzeit bereits in guten Gesprächen mit den ersten Spielern für die kommende Saison steht. - kc

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Dubais neue Freizeitparks

Dubais neue Freizeitparks

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Meistgelesene Artikel

Sportler des Jahres: Die Renaissance des Handballs

Sportler des Jahres: Die Renaissance des Handballs

Kevin Funk lässt Adrenalin der Zuschauer hochschnellen

Kevin Funk lässt Adrenalin der Zuschauer hochschnellen

Uphusen: Yannis Becker schlüpft in Zehner-Rolle

Uphusen: Yannis Becker schlüpft in Zehner-Rolle

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Kommentare