19. Lesmonalaufes in Bremen-Burglesum

Andreas Oberschilp nach starkem Finish Dritter

Andreas Oberschilp

Verden - Der für die LG Bremen-Nord startende Andreas Oberschilp (M45) glänzte im 10 km-Rennen des 19. Lesmonalaufes in Bremen-Burglesum als Gesamtdritter.

Mit dem Start am Grambker Sportparksee setzte sich der Verdener an die Spitze. Bis etwa Kilometer 8,5 übernahm Oberschilp die Führungsarbeit, auch um eine ambitionierte Endzeit zu erreichen. Die beiden Mitläufer der Führungsgruppe, der spätere Sieger Abiel Hailu (34:51 Minuten) und der zweitplatzierte Fisha Werede (34:55, beide LGKV), sorgten bei kurzzeitigen Führungswechseln eher für eine Verschleppung. Bhrane Tsegay (35:19) von der SG akquinet Lemwerder nutze die Situation fürs späte Aufschließen. Den LGKV-ern im Schlussspurt unterlegen, rettete Oberschilp im starken Finish Gesamtrang drei unter den Hauptklasseläufern (35:01).

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare