Oberschilp hat Medaille im Blick

+
Peilt eine Medaille an: Andreas Oberschilp.

Verden - Der Verdener Andreas Oberschilp (LG Bremen-Nord) belegte beim 1. Ferien-Abendsportfest in Delmenhorst den ersten Rang in seiner Altersklasse (M45) über die 800 Meter und sicherte sich mit den erreichten 2:08,15 die erhoffte Qualifikation für die Deutschen Seniorenmeisterschaften 2014 in der Halle.

Dabei hatte sich Oberschilp von dem mit überwiegend jüngeren Startern besetzten Rennen mehr versprochen: „Ich bin derzeit in einer sehr guten Form und starte am Wochenende in Mönchengladbach bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften über die 1500 und 5000 Meter. Meine Trainingswerte sind hervorragend, allerdings kam ich in Delmenhorst über die 800 m wegen einer temporären Muskelhärte nicht in ein wirklich hohes Tempo.“

Für die DM hat sich der Verdener einiges vorgenommen, peilt insgeheim eine Medaille an. Möglicherweise sogar den Titel – aber da steckt der Teufel im Detail. Stärkste Gegner im Kampf um die Goldmedaille sind Berthold Wörner (LG Baar) und Reiner Zender (LC Rehlingen) über 1500 Meter sowie Andreas Sarter (TSV Annweiler) über die 5000 Meter.

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

TV Oyten: Hürde eins auf dem Weg zum Traumziel Bundesliga

TV Oyten: Hürde eins auf dem Weg zum Traumziel Bundesliga

Kommentare