Oberligist TB Uphusen erwartet VfL Oldenburg / Daniel Throl in der Startelf?

Dennis Offermann: „Für uns zählt nur ein Sieg“

+
Kann sich gegen Oldenburg Hoffnungen auf einen Platz in der Startelf machen: Daniel Throl.

Uphusen - Nächstes Heimspiel für Fußball-Oberligist TB Uphusen: Samstag (15 Uhr) erwartet das Team von Trainer Dennis Offermann den VfL Oldenburg. Und schon im Vorfeld lässt der 35-Jährige keine zwei Meinungen gelten: „Bei unseren Ansprüchen zählt auf eigenem Platz nur ein Sieg. Alles andere wäre schon eine Enttäuschung.“

Auch wenn Offermann bis dato nur wenige Informationen über das Schlusslicht aus Oldenburg hat, meint der TBU-Coach das Erfolgsrezept schon gefunden zu haben. „Wir müssen einfach da anknüpfen, wo wir in der zweiten Halbzeit gegen Jeddeloh aufgehört haben. Da haben wir einfachen, schnellen und direkten Fußball mit dem nötigen Einsatz und Willen gezeigt“, fordert Offermann einen ähnlichen Auftritt gegen den VfL von Beginn an. Dabei ist sich Uphusens Trainer durchaus bewusst, dass die Gäste nach den beiden Niederlagen zum Auftakt bereits mit dem Rücken zur Wand stehen. Von daher erwartet der 35-Jährige eine eher defensiv ausgerichtete Mannschaft: „Ich gehe davon aus, dass der VfL versuchen wird, uns in den Zweikämpfen den Schneid abzukaufen. Von daher dürfen wir da nicht zurückstecken, sondern müssen von Beginn an vernünftig gegenhalten. Allerdings dürften die Oldenburger, gerade nach der klaren Niederlage gegen Aufsteiger Göttingen, sicher nicht frei im Kopf sein. Das könnte uns in die Karten spielen.“

Personell gibt es auf Seiten des TBU keine Probleme. Lediglich Torhüter Lucas Feldmann ist nach seiner Roten Karte im Auftaktspiel letztmals gesperrt. Somit steht Leon Seeger wieder zwischen den Pfosten. Hinsichtlich der weiteren Aufstellung und möglichen Veränderungen wollte sich Offermann indes nicht verbindlich äußern. Nur soviel: „Die zweite Halbzeit gegen Jeddeloh hat mir sehr gut gefallen. Von daher gibt es eigentlich keinen Grund etwas an der Aufstellung zu ändern.“ Von daher kann sich Daniel Throl nach seiner starken Vorstellung berechtigte Hoffnungen auf einen Einsatz von Beginn an machen.

kc

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare