1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Kreis Verden

Volleyball: Nur Sörensen fehlt TV Baden zum Saisonstart

Erstellt:

Von: Frank von Staden

Kommentare

Fehlt noch: Nick Sörensen.
Fehlt noch: Nick Sörensen. © Staden, Frank von

Positive Aufgeregtheit herrscht in diesen Tagen bei den Regionalliga-Volleyballern des TV Baden. Denn am Sonntag fällt endlich der Saison-Startschuss – und zwar in der heimischen Lahofhalle, wo das runderneuerte Team von Coach Peter-Michael Sagajewski am Sonntag um 16 Uhr die Bundesliga-Reserve der SVG Lüneburg zu Gast hat.

Baden – Bereits im Pokal trafen beide Mannschaften vor einer Woche aufeinander, die Badener konnten sich mit 2:0-Sätzen behaupten. Allerdings ließen die Gäste in diesem ersten Aufeinandertreffen eher die Youngster zum Einsatz kommen. „Ich denke, dass jetzt ein etwas anderes Team anreisen wird. Da werden dann auch schon einige echte Kaliber dabei sein. Und wohl auch der ein oder andere Spieler, der ganz klar Richtung Bundesliga schielt. Aber wir freuen uns auf die Aufgabe. Das könnte dann schon gleich eine Standortbestimmung sein“, so der Badener Übungsleiter, der personell nur auf Zuspieler und Routinier Nick Sörensen verzichten muss, der momentan beruflich an den Wochenenden noch unabkömmlich ist. Sagajewski: „Ansonsten brennen alle auf das erste Match!“

Auch interessant

Kommentare