22-jähriger Niederländer Oguzhan Dalan will sich TSV Ottersberg anschließen

Noch ein Stürmer für Fitschen-Elf im Anflug

Oguzhan Dalan. Foto: FC Hansa

Ottersberg – Jan Fitschen, Trainer des Fußball-Landesligisten TSV Ottersberg, hält in Sachen Oguzhan Dalan derzeit noch den Ball sehr flach. Zwar will sich der 22-jährige Niederländer den Grün-Weißen unbedingt anschließen, „doch derzeit liegt noch keine offizielle Freigabe des abgebenden Vereins vor“, macht der Coach deutlich, dass der Wechsel noch längst nicht in trockenen Tüchern ist.

Abgebender Klub wäre der Bezirksliga-Aufsteiger FC Hansa Schwanewede, für den der Mittelstürmer in der Hinrunde vier Tore erzielen konnte. Vor seinem Engagement für die Osterholzer lief er in der Bremen-Liga für den Blumenthaler SV als auch für den TSV Grolland auf. „Ozan ist mir bei einem Testspiel gegen Schwanewede aufgefallen. Er hat wirklich gute Anlagen und könnte eine Bereicherung für unsere Offensive sein. Dabei ist er flexibel einsetzbar – nicht nur als reiner Mittelstürmer“, so Fitschen, der damit nach David Airich demnächst einen weiteren Spieler in seinen Reihen einbauen könnte der weiß, wo die Bude steht. Dass es beim Wechsel des Niederländers noch Probleme geben könnte, ist kaum anzunehmen, zog es doch erst vor kurzem Moritz Höler von Ottersberg zu den „Schwänen“.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Werder gewinnt Keller-Duell

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Werder gewinnt Keller-Duell

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Meistgelesene Artikel

Hülsen: Frischer Mut mit Mutlu

Hülsen: Frischer Mut mit Mutlu

Arsenal beindruckt

Arsenal beindruckt

Perfektes Debüt für AZ Alkmaar

Perfektes Debüt für AZ Alkmaar

37. Sport & Schau: Vorverkauf für die 2021er-Auflage ist gestartet

37. Sport & Schau: Vorverkauf für die 2021er-Auflage ist gestartet

Kommentare