U17-Landesliga: Achim/Uesen trotzt Celle

Niklas van den Berg hält Punkt fest – 1:1

+
Vergab die Führung: Fabian Schmidt (rotes Trikot), hier im Duell mit Celles Sidan Can Essiz. Achim/Uesens U17 knöpfte dem Favoriten im Landesliga-Duell ein 1:1 ab.

Achim – Mit einem leistungsgerechten 1:1 trennten sich die B-Junioren (U 17) der JSG Achim/Uesen in der Landesliga vom MTV Celle. Die als Dritter angereisten Gäste gingen als leichter Favorit ins Spiel, wobei die Hausherren den besseren Start erwischten und durch Fabian Schmidt die Möglichkeit zur Führung vergaben.

Mit zunehmender Zeit jedoch ergriff Celle mehr die Initiative, ohne dabei jedoch entscheidende Chance herauszuspielen. „Heute haben die Jungs von Anfang an die Zweikämpfe angenommen. Das Mittelfeld agierte kompakt, die Viererkette um Jarno Blicker stand sicher“, zeigte sich Trainer Abdu Nasraoglu bereits zum Wechsel vollends zufrieden.

Nach Wiederbeginn wurde es mit zunehmenden Druck der Celler auch immer hektischer. In der 56. Minute gelang dem Gast nach Ecke auch die 1:0-Führung. „Wir ließen uns aber nicht beirren und konnten nur vier Minuten später ausgleichen“, jubelte der Übungsleiter über das 1:1 durch Jarno Blicker. Als Niklas van den Berg dann noch einen Strafstoß parierte, war der hart erkämpfte Punkt für die Heimelf im Sack.

„Es war kein schönes Spiel, besonders zum Schluss wurde es sehr hektisch, aber ein Riesen-Kompliment an den jungen Schiedsrichter Simon Mohrmann, der die Ruhe behielt und das Spiel souverän leitete“, hatte Achims Coach ein Lob über. 

dre

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Meistgelesene Artikel

Oytens Mittelspieler Sibahi: „Erst einmal Fuß fassen“

Oytens Mittelspieler Sibahi: „Erst einmal Fuß fassen“

BVB vergoldet seine Premiere

BVB vergoldet seine Premiere

U19-Quartett rückt dem Landesligakader näher

U19-Quartett rückt dem Landesligakader näher

Matchwinner Meiners

Matchwinner Meiners

Kommentare