„Nicht in Schönspielerei sterben“ / Sonntag nach Bückeburg / Glaube ans Team

Uphusen: Offermann ordnet Kampf im Kellerduell an

+
Zuletzt auch durchwachsen: Marvin Osei muss sich in Bückeburg wie seine TBU-Kollegen steigern.

Uphusen - Es ist schon ein gewisser Spagat für Dennis Offermann. Auf der einen Seite fordert der Coach des TB Uphusen am Sonntag im Duell der Fußball-Oberliga beim VfL Bückeburg (15 Uhr) unmissverständlich drei Punkte ein – auf der anderen Seite will er sein Team nicht allzu sehr unter Druck setzen.

„Wir haben im Training weiter so gearbeitet wie bisher und nicht viel anders gemacht. Es hat ja keinen Sinn, dass ich meine Mannschaft in dieser Situation womöglich noch verwirre. Trotzdem habe ich verdeutlicht, worum es jetzt geht“, berichtet Offermann aus den Einheiten der Woche.

Im Kellerduell beim Aufsteiger, der mit drei Punkten einen ähnlichen Fehlstart hinlegte wie die Arenkamp-Kicker, zählen erst einmal Leidenschaft und Einsatz – Offermann ordnet Kampf an: „Wir dürfen nicht in Schönspielerei sterben, es wird eine Schlacht.“ Wobei es aber auch Zuckerbrot für die Uphuser Elf gab: „Ich habe gesagt, dass ich weiter an das Team glaube. Es hat die nötige Qualität. Schließlich zeigte das Match gegen Wunstorf 83 Minuten lang, dass wir auf dem Weg der Besserung sind.“ Einzig die Wechsel, „zu denen wir aufgrund fehlender Alternativen gezwungen waren“, brachten nicht den gewünschten Erfolg.

So will Offermann auch nicht großartig an der Besetzung herumbasteln. Dabei hoffte er bis zum Freitag-Abschlusstraining auf einen Einsatz von Mustafa Azadzoy, der wie berichtet an einer Sehnen-Überreizung im linken Knie laboriert und Sonntag auflaufen will. Selbst wenn es geht, sieht sein Coach ihn nicht unbedingt in der Startelf: „Vielleicht ist es auch ganz gut, wenn wir mit ihm Qualität nachlegen können.“ Im Kader steht nach Urlaub wieder Mirko Duhn, während sich Benjamin Titz noch in der Freizeit befindet. Und bei Sedat Yücel (Hüft- sowie Beckenschwellung) ist eine Rückkehr wegen der Schmerzen noch nicht absehbar. Gegen Neuling Bückeburg, das kompakt steht und über Geschlossenheit kommt, erhofft sich Offermann eine frühe Führung: „Wir müssen mal die erste Chance gleich nutzten, um Ruhe reinzukriegen.“

vde

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Kommentare