Bezirksliga-Damenmannschaft

Neuer Coach für TSV Brunsbrock

Brunsbrock - Der TSV Brunsbrock ist bei der Suche nach einem Trainer für seine Bezirksliga-Damenmannschaft in letzter Sekunde doch noch fündig geworden. 

Nachfolger von Christian Schreiber wird der 49-jährige Ralf Höppner, der im Kreis Verden ein Unbekannter ist. Höppner, der in Ahlten (bei Lehrte) wohnt und nach Brunsbrock rund 90 Kilometer zu jedem Training und Spiel zu fahren hat, trainierte zuletzt die Damenmannschaft des MTV Barum in der Oberliga. Er bringt rund 30 Jahre Erfahrung im Frauenfußball mit. „Auch in Barum hatte ich fast 100 Kilometer mehrmals die Woche zu fahren. Das ist kein Problem für mich“, versichert der Frührentner. 

jho

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

Dritter Winterneuzugang für Fußball-Kreisligist SV Hönisch

Dritter Winterneuzugang für Fußball-Kreisligist SV Hönisch

Handball-Oberliga in Achim/Baden: Bangen um Zschorlich/Meier

Handball-Oberliga in Achim/Baden: Bangen um Zschorlich/Meier

Kommentare