Badener Hochspringerin siegt in Berlin

Nele Wöltjen wird Landesmeisterin

Feilt gerade an der Qualifikationshöhe zur Deutschen Meisterschaft: Die Badenerin Nele Wöltjen.

Baden - Bei den Leichtathletik-Titelkämpfen der sieben Norddeutschen Landesverbände am Wochenende in Berlin sicherte sich die Badenerin Nele Wöltjen im Hochsprung den ersten Platz.

Wöltjen, die für den SV Werder Bremen startet, meisterte alle Höhen ab 1,58 1,67 Meter im ersten Versuch und scheiterete erst bei 1,70 Meter. Die Freude war groß über den Titelerfolg, obwohl die Qualifikationshöhe (1,70) für die Deutsche Meisterschaft am 29. Juli in Mönchegladbach nicht gelingen wollte.

Betreut wurde Nele Wöltjen dieses Mal von Jan Gerrit Keil, DLV-Disziplintrainer Hochsprung C-Kader, Frauen. Der Bundestrainer, der Nele auch schon eine Woche zuvor bei der DLV U18-Gala in Walldorff (Baden Würtemberg) betreut hatte, sah dabei eine deutliche Leistungssteigerung.

Er ist absolut zuversichtlich, dass bei der Badenerin die Qualifikation in dieser Woche noch fallen wird.

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare