Naumann funkt weiter SOS

SG-Trainer spricht vor dem Spiel gegen Hastedt vom „Ausnahmezustand“

+
Krankheitsbedingt musste Florian Block-Osmers unter der Woche mit dem Training pausieren. Doch noch besteht Hoffnung, dass der SG-Routinier gegen Hastedt mitwirken kann.

Achim/Baden - Die personelle Lage beim Handball-Oberligisten SG Achim/Baden – sie hat sich nicht gebessert. Nicht von ungefähr spricht Trainer Tobias Naumann dann auch schon vom „Ausnahmezustand“. Und ausgerechnet in dieser Situation stellt sich mit der SG HC Bremen/Hastedt eine Mannschaft in der Gymnasiumhalle (Sbd., 19 Uhr), die nach sechs Siegen in Folge vor Selbstvertrauen nur so strotzen sollte.

„Da müssen wir uns nichts vormachen. Wir haben gegen diese starke Mannschaft unter den Voraussetzungen nur eine minimale Außenseiterchance. Aber dafür haben wir ja nichts zu verlieren“, liegt der Druck für Naumann klar auf Seiten der Gäste. Und das hat seinen guten Grund. Gerade im Rückraum plagen die SG derzeit erhebliche Sorgen. Steht Dennis Summa bereits seit geraumer Zeit nicht zur Verfügung, fällt nun auch Jan Wolters für sechs Wochen aus.

Marvin Pfeiffer kommt nach seiner Schulterverletzung zwar um eine Operation herum, doch wann er wieder mitwirken kann, gilt es abzuwarten. Da auch der Einsatz von Florian Block-Osmers, der unter der Woche krankheitsbedingt nicht trainieren konnte, fraglich ist, steht mit Jan Mühlbrandt, der ebenfalls angeschlagen ist, aktuell lediglich ein Rückraumspieler zur Verfügung. Denn auch Steffen Fastenau (Urlaub) fehlt. Dazu kommt Sören Meier.

„Da werde ich definitiv Anleihen in der zweiten Mannschaft nehmen müssen. Denn ob uns Patrick Denker erneut aushilft, gilt es abzuwarten“, wollte Naumann mit dem reaktivierten Routinier noch sprechen. Sicher ist für den SG-Coach nur: „Wir wollen den HC so lange wie möglich ärgern.“

kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Den Europawahl-Auftakt geben Briten und Niederländer

Den Europawahl-Auftakt geben Briten und Niederländer

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Einrichtungsideen von der Interzum

Einrichtungsideen von der Interzum

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Meistgelesene Artikel

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

TSV Ottersberg baut auf Sachlichkeit

TSV Ottersberg baut auf Sachlichkeit

5:1 – Zambranos Flickflack-Show

5:1 – Zambranos Flickflack-Show

Kommentare