SG erwartet Hunte-Aue Löwen

Naumann: „Das wird eine heiße Kiste“

Steht wieder zur Verfügung: Kevin Podien
+
Steht wieder zur Verfügung: Kevin Podien

Achim/Baden – Die Niederlage am vergangenen Wochenende in Beckdorf – Tobias Naumann hat sie längst abgehakt. „Auch da war nicht alles schlecht. Wichtig ist, dass wir daraus lernen und vor allen Dingen im Abschluss wieder deutlich effektiver werden“, erklärt der Trainer des Handball-Oberligisten SG Achim/Baden vor dem Heimspiel (Sbd., 19 Uhr) gegen die HSG Hunte-Aue Löwen.

„Gelingt uns das, bin ich ganz zuversichtlich. Zumal unsere Deckung zuletzt doch einen sehr stabilen Eindruck gemacht hat“, hofft Naumann schon auf den zweiten Sieg in eigener Halle. Da passt es gut ins Bild, dass sich Kevin Podien und Florian Block-Osmers aus dem Urlaub zurückgemeldet haben. Somit müssen die Gastgeber lediglich auf den privat verhinderten Jan Wolters verzichten. Dass die Gäste bis dato noch ohne Saisonsieg sind, hat für den SG-Trainer keine große Bedeutung. „Ich gehe eher davon aus, dass die Barnstorfer mit jeder Menge Motivation anreisen und definitiv etwas mitnehmen wollen. Das wird also eine heiße Kiste!“

Auch in diesem Heimspiel gilt für alle Besucher laut SG-Teammanager Cord Katz die 3G-Regel. Darüber hinaus ist das Spiel erneut bei sportdeutschland.tv im Internet zu sehen.  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Nils Pohlner: Die Zukunft hat begonnen

Nils Pohlner: Die Zukunft hat begonnen

Nils Pohlner: Die Zukunft hat begonnen
Gudegast und Ordu müssen gehen

Gudegast und Ordu müssen gehen

Gudegast und Ordu müssen gehen
Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit

Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit

Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit
Katja und Lars Troschka erleben Irrfahrt durchs Schilf

Katja und Lars Troschka erleben Irrfahrt durchs Schilf

Katja und Lars Troschka erleben Irrfahrt durchs Schilf

Kommentare