Reiterstadt Ausrichter der Deutschen Meisterschaft im Voltigieren

Nächstes Großereignis in Verden

Verden - Nachdem im vergangenen Jahr in der Verdener Niedersachsenhalle die Deutschen Jugendmeisterschaften im Voltigieren stattfanden, wird dieses attraktive Sportereignis in diesem Jahr noch getoppt. Vom 12. bis 15. September ist die Reiterstadt Verden erstmals Gastgeber der Deutschen Meisterschaften im Voltigieren der Damen, Herren und Gruppen.

2012 war die Veranstaltung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und der Verdener Turniergesellschaft (VTG) geprägt von einer unglaublichen Stimmung bei Zuschauern und Teilnehmern, optimalen Bedingungen und hohem sportlichen Niveau. Im Programm 2013 sind die Highlights bei den Deutschen Meisterschaften der Damen, Herren und Gruppen noch dichter gedrängt.

Der Donnerstag, 12. September, steht zunächst ganz im Zeichen des Trainings, bevor am Nachmittag die Meisterschaften mit der Pflicht der Einzelvoltigierer beginnen. Dort müssen die ersten Pflichtübungen geturnt werden. Die Gruppen haben Freitagmorgen, 13. September, ab 9

Karten sind ab sofort

im Internet erhältlich

Uhr ihre ersten großen Auftritte in der Pflicht. Am Nachmittag präsentieren sich die Paare im Doppelvoltigieren, es schließen sich die Einzelstarter mit ihren Küren an. Die Gruppen eröffnen den Sonnabend, 14. September, mit ihrer Kür, anschließend folgt im Programm die Technik im Einzel, bevor die Paare im Doppelvoltigieren ihre Küren zeigen. Der Sonntag, 15. September, ist der Finaltag der Meisterschaften, und es werden beeindruckende turnerische Leistungen von allen Voltigierern erwartet. Am Ende des Tages werden dann feierlich die Deutschen Meister geehrt.

An den vier Tagen wird in der Verdener Niedersachsenhalle Voltigiersport der absoluten Spitzenklasse zu sehen sein. Titelverteidigerin bei den Damen ist Christine Kuhirt vom Landesverband Westfalen und bei den Herren holte sich im vergangenen Jahr in Alsfeld (Hessen) Jannik Heiland vom Landesverband Hannover den Titel. Bei den Gruppen will der mehrfache Deutsche Meister und Europameister SC 36 Neuss-Grimlinghausen den Titel verteidigen.

Karten gibt es ab sofort im Internet unter http://www.ticketmaster.de. · jho

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Kommentare