Der nächste Schritt zur Meisterschaft – 8:1

TSV Holtum (Geest) II mit zwei Siegen

Gute Nerven: Sabine Thies.

Holtum (Geest) - Der nächste Schritt zur Meisterschaft in der Bezirksoberliga für die TT-Damen des TSV Holtum (Geest) II: Weder beim Tabellenletzten TSV Wulsdorf (8:2) noch beim ATSV Sebaldsbrück (8:1) gab sich das Team um Christiane Kuhnt eine Blöße und hat weiterhin fünf Punkte Vorsprung vor Verfolger FC Hambergen.

In Wulsdorf stand den Gästen diesmal die stärkste Formation gegenüber. Nicht von ungefähr endeten die Doppel dann auch mit einer Punkteteilung. Nach den ersten beiden Einzeln war noch alles offen. Während Sabine Thies in fünf Sätzen erfolgreich war, fand Kuhnt wie schon im Hinspiel kein Rezept gegen das Noppenspiel von Zimmermann und unterlag 7:11, 11:8, 5:11, 8:11 zum Zwischenstand von 2:2. Das sollte jedoch der letzte Punkt der Gastgeberinnen gewesen sein. Thies stellte nach Rückstand gegen Zimmermann ihr Spiel um und gewann noch in vier Sätzen. Eine gute Leistung zeigte zudem Karin Wrasse, die gegen die junge Wittke ihre Nerven im Griff hatte und im fünften Satz beim 14:12 das bessere Ende auf ihrer Seite hatte.

Auch in Sebaldsbrück hatte Holtum keine Probleme, zumal der ATSV auf zwei Spielerinnen verzichten musste. Bereits die Doppel endeten mit 2:0, wobei Thies/Kuhnt fünf Sätze brauchten. In der ersten Einzelrunde musste sich nur Andrea Wahlers gegen eine gut aufspielende Bödeker in fünf Sätzen beugen. Danach dominierten jedoch eindeutig die Gäste, nach gut zwei Stunden war der 8:1-Erfolg besiegelt. „Im Hinspiel haben wir uns noch die Punkte geteilt. Daher hatten wir nicht damit gerechnet, dass es so deutlich ausgehen wird. Aber da bei Sebaldsbrück zwei Spielerinnen gefehlt haben, war es natürlich etwas einfacher“, musste Kuhnt eingestehen: „Dennoch war es eine gute Mannschaftsleistung an beiden Tagen.“ 

kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Vorsicht: Diese Lebensmittel sollten Sie auf keinen Fall aufwärmen

Vorsicht: Diese Lebensmittel sollten Sie auf keinen Fall aufwärmen

"Bibersee" sogar auf Google Maps

"Bibersee" sogar auf Google Maps

Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen

Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen

Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Meistgelesene Artikel

Hülsen: Frischer Mut mit Mutlu

Hülsen: Frischer Mut mit Mutlu

Mario Stevens: Ein untadeliger Sattelkünstler

Mario Stevens: Ein untadeliger Sattelkünstler

Hallen-Krone für Rozehnal-Team

Hallen-Krone für Rozehnal-Team

Neubarth verlängert: „Sind noch nicht am Ende der Entwicklung“

Neubarth verlängert: „Sind noch nicht am Ende der Entwicklung“

Kommentare