Der nächste Neue für Rozehnal

Dennis Neumann

Verden – Aktuell vergeht kaum ein Tag ohne personelle Veränderung beim FC Verden 04 II. Mit Dennis Neumann vom SV Vorwärts Hülsen hat sich der Fußball-Kreisligist nun namhafte Unterstützung gesichert.

Der 26-Jährige gilt als einer der besten Strafraumstürmer des Kreises und hat in den letzten Jahren für Hülsen und den TSV Dörverden satte 60 Buden in 117 Spielen der Bezirks- und der Kreisliga erzielt. „Mit ihm gewinnen wir einen starken Stürmer dazu, der unsere Offensive noch variabler und unberechenbarer machen wird“, freute sich FC-Trainer Oliver Rozehnal über die Verstärkung. 

Da Neumann unweit der Trainingsplätze des FC in Verden wohnt, war der Wechsel naheliegend. „Dennis ist beruflich häufig sehr eingespannt. Daher passt es gut ins Bild, dass der Aufwand um möglichst regelmäßig zu trainieren, nicht so groß ist“, so Rozehnal.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Meistgelesene Artikel

Antonino verlässt FC

Antonino verlässt FC

Drei Neue für Fitschen

Drei Neue für Fitschen

Dressler wird Co-Trainer bei Neubarth

Dressler wird Co-Trainer bei Neubarth

Tietje träumt von der Zwölf-Stunden-Marke

Tietje träumt von der Zwölf-Stunden-Marke

Kommentare