Am Wochenende wieder Jugend-Challenge der Reiterei in Niedersachsenhalle

Nachwuchselite in Verden

+
Die Dörverdenerin Sophie Dupree wird am kommenden Wochenende beim Bundesnachwuchschampionat bei den Pony-Dressurreitern an den Start gehen.

Verden - Von Jürgen HonebeinDas Starterfeld der Jugend-Challenge in der Verdener Niedersachsenhalle vom 15. bis 17. November ist komplett. Rund 250 Nachwuchsreiter bis 21 Jahre aus ganz Deutschland werden dabei sein und für Spitzensport sorgen. Dabei sein werden Europameister, Deutsche Meister und etliche Landesmeister. Der Eintritt zu dieser erstklassigen Sportveranstaltung ist an allen Turniertagen frei.

„Die Jugend trifft sich in Verden“, so lautet seit 18 Jahren der Slogan des nationalen Jugendturniers. Viele prominente Reiter, die bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften Medaillen geholt haben, kennen die Jugend-Challenge noch aus ihrer eigenen Nachwuchsreiterzeit. Wer hier an den Start geht, möchte ganz hoch hinaus im Dressur- oder Springsport und sich unter den Blicken der Bundestrainer empfehlen. Am Start bei der Jugend-Challenge 2013 sind viele Bundeskader-Reiterinnen und Reiter sowie Teilnehmer an Deutschen- und Europameisterschaften. Genannt haben unter anderem Maurice Tebbel (Europameister Junioren Springen 2012), seine Schwester Justine Tebbel (Mannschafts-Europameisterin Pony-Springen 2013), Guido Klatte (zweifacher Sieger Große Tour Jugend-Challenge), Tobias Schwarz (Deutscher Vize-Meister Junge Reiter), Evelyn Beyer (Bronze DJM Junioren Springen), Kathrin Stolmeijer (Silber DJM). Aus dem Bundeskader Springen sind Cassandra Orschel, Pheline Ahlmann, Kendra Claricia Brinkop, Teike Carstensen, Frederike Staack, Catharina Nane Staack, Linn Hamann, Patrick Bölle und Henry Vaske dabei. Am Start im Parcours sind auch die Landesmeister Lennert Hauschild (Junge Reiter) und Tim-Uwe Hoffmann (Junioren). Genannt haben außerdem unter anderem Josch Löhden (zweifacher Deutscher Junioren-Meister Springen 2008 und 2009), Friso Bormann (Vierter beim Hamburger Derby 2012) sowie Tobias Bremermann (Oyten) und Tim Köhler (Thedinghausen). Insgesamt wird es etwa 1 100 Starts geben.

Gekürt wird bei der Jugend-Challenge der neue Bundesnachwuchschampion bei den Pony-Dressurreitern (Klasse A). 20 Ponyreiter aus ganz Deutschland haben sich im Vorfeld für das Championat qualifiziert, darunter gleich vier Starter aus dem gastgebenden Landesverband Hannover. Das sind Sophie Dupree (Dörverden), Carolina Meyer zu Strohen (Hoya), Jacob Schenk (Bad Bevensen) und Imke Stoll (Kirchwalsede). Mannschafts-Olympiasiegerin Heike Kemmer wird in diesem Jahr die Leistungen der Nachwuchs-Talente, die vielleicht irgendwann mal in die Fußstapfen der Weltklassereiterin treten wollen, kommentieren.

Bereits 2010 war sie in Verden beim Finale live dabei und hatte „unheimlich viel Spaß“ daran, die Dressurreiterprüfung zu kommentieren. Kemmers Tipps für die Jüngsten könnten irgendwann Gold wert sein. Auf jeden Fall wird für den Sieger am Sonntag schon einmal die Nationalhymne gespielt.

Beim beliebten „Hippo Mini Master“, einer Springprüfung der Kl. A** mit Stechen, werden etliche Aktive aus dem Kreis Verden dabei sein. So haben unter anderem genannt Laura und Marie Baumgart (beide RV Aller-Weser), Jessica Bertram, Yasmin Dittmer (beide RV Graf von Schmettow), Rieke Nienstädt, Marie Weiland (beide Verdener Schleppjagd-RV), Lea Wesemann, Hilke Kirchhoff (beide RV Alte Aller Langwedel-Daverden), Joelle Celina Selenkowitsch, Muriel Sarah Folgmann (beide RC Hof Becker), Leonie Catherine Hampe, Nadine Hauschild (beide RC Hagen-Grinden), Rieke Allermann (RV Hülsen-Aller) und Laura Beyer (RFV Jübberhof).

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare