Nach Patzer im M-Springen aber läuft es bei „Jugend-Challenge“ in Verden schon besser

Tim Köhler noch ohne Akzente

+
Der für Bremen startenden Oytener Tobias Bremermann auf seinem zwölfjährigen Wallach Curtis B. Fotos (2): Wendt

Verden - Zum Auftakt des hervorragend besetzten „Jugend-Challenge“ in der Verdener Niedersachsenhalle konnte der amtierende Landesmeister der Jungen Reiter, Tim Köhler (RV Thedinghausen), noch keine entscheidenden Akzente setzen. In der Zwei-Sterne-Springprüfung Kl. M unterliefen ihm mit seiner siebenjährigen Fuchsstute Chanson d'Amour 12,75 Fehlerpunkte.

In der sich anschließenden Springprüfung Kl. S* lief es mit dem achtjährigen Oldenburger Wallach Chacco schon viel besser. Köhler kam mit einem Abwurf in 53,61 Sekunden unter den 44 Teilnehmern auf Platz zwölf. Ohne Abwurf wäre es sogar Rang drei gewesen. Die erste schwere Springprüfung wurde von der amtierenden Landesmeisterin der Junioren, Finja Bormann (RFV Harsum), auf ihrer 14-jährigen Stute Lavina Love (0/51,64) gewonnen. Der für den Landesverband Bremen startende Oytener Tobias Bremermann blieb in der ersten Abteilung der Springprüfung Kl. M** auf dem achtjährigen Fuchswallach Qubert B zwar fehlerfrei, bekam aber 0,25 Strafpunkte wegen Überschreitung der Zeit aufgebrummt und belegte dadurch nur Platz elf.

In der Springprüfung der Kl. S* sattelte Bremermann seinen bewährten zwölfjährigen Wallach Curtis B. Dem Duo unterliefen zwei leichte Springfehler, was am Ende Platz 22 bedeutete. Die „Jugend-Challenge“ wird am Sonnabend und Sonntag mit tollem Dressur- und Springsport fortgesetzt. Am Sonnabend (12.45 Uhr) ehrt unter anderem auch der Kreisreiterverband Verden seine Kreismeister 2014 in allen Disziplinen. Der Eintritt an beiden Turniertagen ist frei, so dass sich alle Pferdefreunde diesen hippologischen Höhepunkt direkt vor der Haustür nicht entgehen lassen sollten.

"Jugend-Challenge" des PSV Hannover

jho

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare