Rattinger mit Viererpack

U16: Baden/Etelsen marschiert in Bezirksliga-Quali mit 6:0 in Hedendorf

Vier Tore: Moussa Rattinger.

Etelsen - Die B-Junioren (U16) der JSG Baden/Etelsen marschieren weiter eindrucksvoll durch die Qualifikationsrunde zur Bezirksliga. Auch beim VSV Hedendorf/Neukloster war die Elf von Trainer Bastian Reiners und Tim Meyer, die von Interimscoach Ingo Bengsch vertreten wurden, nicht zu stoppen und siegte völlig ungefährdet auch in der Höhe verdient mit 6:0.

„Die Jungs haben das klasse gemacht und nie einen Zweifel aufkommen lassen“, hatte der Übungsleiter einen entspannten Nachmittag an der Nordseeküste.

Den Torreigen eröffnete per Doppelschlag der agile Moussa Rattinger zum 2:0 (24./28.). Mit sehenswertem Freistoß erhöhte Ole Bengsch identisch wie beim Treffer zum 2:0 per Freistoß aus 18 Metern genau in den Winkel vor der Pause vorentscheidend zum 3:0. 

Spätestens nach den Toren von Joscha Friesacher und erneut Rattinger (43./45.) war der Sieg nur noch eine Frage nach der Höhe, zu dominant agierten die Gäste vom Schlosspark. Den Schlusspunkt zum 6:0 setzte Justus Rademacher. „Jetzt wollen wir auch Meister in der Liga werden“, setzte Bengsch vor den letzten Begegnungen die Marschroute fest.

dre

Das könnte Sie auch interessieren

EU bietet London längere Übergangsphase beim Brexit an

EU bietet London längere Übergangsphase beim Brexit an

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Meistgelesene Artikel

Springreiter Hilmar Meyer: „Ohne Pferde wäre ich nichts“

Springreiter Hilmar Meyer: „Ohne Pferde wäre ich nichts“

Etelsen dreht 1:3-Rückstand im Bezirksliga-Gipfeltreffen gegen Hambergen

Etelsen dreht 1:3-Rückstand im Bezirksliga-Gipfeltreffen gegen Hambergen

HVN/BHV-Pokal: Kevin Podien trifft zwölfmal beim 32:18 in Neerstedt

HVN/BHV-Pokal: Kevin Podien trifft zwölfmal beim 32:18 in Neerstedt

Für Etelsen zählt im Gipfeltreffen nur ein Sieg

Für Etelsen zählt im Gipfeltreffen nur ein Sieg

Kommentare