Morsumer gewinnt zwei Springprüfungen in Friedrichshulde / „Ein gelungener Einstand“

Hilmar Meyer erwischt einen perfekten Auftakt

+
Der Morsumer Hilmar Meyer präsentierte sich zum Auftakt der Hallensaison in einer beachtlichen Frühform.

Verden - Zum Auftakt der Hallensaison war der Morsumer Springreiter Hilmar Meyer in Hamburg-Friedrichshulde der erfolgreichste Reiter des gesamten Turniers.

Wenige Tage vor seinem 51. Geburtstag gewann er nicht nur (wie bereits berichtet) auf dem 14-jährigen Christoph Columbus eine Springprüfung der Kl. S*, sondern auch noch auf dem achtjährigen Wallach Salto de Fee eine Springprüfung der Kl. M** und war zudem in drei weiteren Springprüfungen der Kl. S weit vorne platziert.

In der Zwei-Sterne-Springprüfung der Kl. M siegte der 50-Jährige auf dem achtjährigen Wallach Salto de Fee (0/45,81) vor der jungen Sittenserin Sophie Hinners auf der elfjährigen Hannoveraner Stute Eliza (0/46,32 und Routinier Hans-Jörn Ottens (RC Stotel) auf dem Holsteiner Wallach Cappuccino (0/49,76).

Besonders gut in Form war seine neunjährige Holsteiner Stute Cashgirl, die in Friedrichshulde ohne jeglichen Abwurf blieb. In einer Ein-Sterne-Springprüfung der Kl. S reichte das hinter Hans-Jörn Ottens (RC Stotel (0/51,56) in 52,17 Sekunden zu Rang zwei und im „Großen Preis“, einer Zwei-Sterne-Springprüfung der Kl. S mit Stechen hinter der Siegerin Frederike Staack (PS Grander) auf Hof Schretstakens Silja zu Platz vier. In dieser Prüfung verpasste Hilmar Meyer auf seinem zweiten Pferd Christoph Columbus nach einem Abwurf nur knapp das Stechen und wurde Neunter. Besser machten es der Morsumer und Christoph Columbus dann in einer Zeitspringprüfung Kl S*, denn das Duo blieb fehlerfrei in 47.40 Sekunden. Das bedeutete am Ende Rang vier. „Friedrichshulde war für mich ein gelungener Einstand in die Hallensaison“, freute sich Meyer über die beiden Siege und weiteren Platzierungen gegen solch hochkarätige Konkurrenz wie zum Beispiel Janne-Friederike Meyer oder auch Rolf-Göran Bengtsson.

jho

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumann will erneut auswärts punkten

Naumann will erneut auswärts punkten

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare