Morsum gefordert / TVO verabschiedet Kruse

Eschkötter: „Findorff beileibe kein Fallobst“

+
Letztes Heimspiel: Oytens Andrea Kruse.

Morsum - Letzter Heimauftritt für die Handballerinnen des TSV Morsum: Der Landesligist erwartet den Tabellenzweiten SG Findorff. Der bereits feststehende Meister TV Oyten III hat den TSV Bremervörde zu Gast.

TSV Morsum - SG Findorff (So., 16.30 Uhr). Mit Wohlwollen erinnert sich TSV-Trainer Martin Eschkötter noch an den 26:24-Erfolg in der Hinrunde. „Mit einer starken kämpferischen Vorstellung haben wir die SG bezwungen. Jetzt wollen wir beim letzten Heimspiel nochmal alles raushauen“, hofft Morsums Übungsleiter auf zumindest einen Zähler, um die letzten Zweifel am Klassenerhalt zu beseitigen. Definitiv ausfallen wird Saskia Küster (privat verhindert) und große Fragezeichen stehen hinter den Einsätzen von Jasmin Meyer (Knieverletzung) und Maike Röpke (Leistenprobleme). Eschkötter warnt sein Team: „Findorff ist beileibe kein Fallobst.“ Nach bisher 13 Saisonsiegen stehen die Bremerinnen mit dem ehemaligen Oytener Trainer Thomas Reinberg auf dem zweiten Rang und bereits als Oberliga-Aufsteiger fest.

TV Oyten III - TSV Bremervörde (So., 17 Uhr). Die Dominanz des Gastgebers in dieser Spielzeit ist eklatant. Doch beim 23:22-Erfolg im Hinspiel tat sich das Team von Nadja Dreyer alles andere als leicht. „Weil wir zu früh den Abschluss gesucht haben. Außerdem spielt der Gegner einen sehr langsamen Handball“, gibt die Trainerin zu verstehen. Das letzte Heimspiel wird für Routinier Andrea Kruse definitiv auch letzte ihrer Karriere sein. Nadja Dreyer: „Wir wollen uns vor heimischer Kulisse mit einem gebührenden Ergebnis verabschieden.

bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Kommentare